Fußmassagegerät Test 2019 – Die Besten 10 im Test

Jeder kommt mal an den Punkt an dem einem die Füße wehtun. Ob zu langes stehen bei der Arbeit oder das viele Laufen in der Stadt. Infolge dessen gibt’s nichts besseres wie eine Fußmassage. Noch besser, ein Fußmassagegerät.

Denn ständige Fußmassagen beim Masseur gehen tief ins Geldbeutel, doch ein Massagegerät braucht nur einmalige Anschaffungskosten. Somit werden Ihnen Verspannungen und Schmerzen an den treuen Laufbegleitern  in Zukunft keine Problemen mehr zubereiten. Beim Kauf Fußmassagegeräts gibt es vieles zu beachten. Deswegen haben wir Ihnen in unserem Fußmassagegerät Test, die 10 besten Modelle aufgelistet.

10. HoMedics FM-TS9-EU Fußmassagegerät Test

Bei diesem Modell wird einem eine Art von einer Shiatsu Massage geboten. 18 angebrachte Massageköpfe die unter jedem Fuß in 3 verschiedenen Massagepunkten eingeteilt sind, sorgen für eine Linderung der Steifheit und Verspannung an den Füßen. Durch die zuschaltbare Infrarotwärme sorgt das Gerät zusätzlich für eine bessere Durchblutung und gewärmte Füße bei der Massage. Uns gefiel in unserem Fußmassagegerät Test die einfache Ein- und Ausschalten mit den Zehen. Dadurch macht es das Fußmassagegerät bequem und ein mehrmaliges Bücken wird einem keine Probleme mehr zubereiten.

 

Wichtige Eigenschaften

  Ahmt einer Shiatsu Massage nach

  18 Massageköpfe

  Infrarotwärme

  Leicht zu reinigen

 

9. Breuer FM 60 Fußmassagegerät Test

Dieses Modell ist ähnlich wie das obere. Es werden einem 18 rotierende Massageköpfe geboten, wessen die ganze Fußsohle massiert. Die Massageköpfe teilen sich auf, indem unter jedem Fuß, sich je 9 Stück befinden. Die Massageköpfe ahmen den Druck und Knetbewegungen einer Shiatsu Massage nach. Durch die zuschaltbare Infrarotwärme wird Ihnen zusätzlich eine bessere Durchblutung geboten. Das Ganze ist in zwei Intensitätsstufen zu genießen. Das Verstellen der Stufen erfolgt einfach mit den Zehen, damit ein anständiges Bücken vermeidet wird. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns die Oberfläche des Geräts. Diese besteht aus atmungsaktivem Mesh Stoff, wessen sich leicht reinigen lässt. Einfach mit einem feuchten Tuch drüber wischen. Trotz der niedrigen Anschaffungskosten überzeugte der Breuer FM 60.

Wichtige Eigenschaften

  18 Massageköpfe

➯  Ahmt Shiatsu Massage nach

  Infrarotwärme

  Per Fuß bedienbar

  Angenehme Oberfläche

  Leichtes Reinigen

8. Naipo Fußmassagegerät Test

Das Naipo Gerät ist durch das stylische Design ein echter Hingucker. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns vor allem die gute Verarbeitung sowie die Haltbarkeit. Beim Naipo  werden einem gleich drei unterschiedliche Massageprogramme geboten. Bei der ersten Stufe werden die Fußreflexzonen durch ein genopptes Fußbett massiert. Bei der zweiten Stufe werden die Füße durch eine Luftkompression massiert. Und bei der dritten werden die ersten beiden Modi zusammen abgespielt. Das Ganze ist in zwei Intensitätsstufen zu genießen. Zusätzlich kann die Massagendauer per Knopfdruck in 10, 15 und 20 Minuten eingestellt werden. In unserem Fußmassagegerät Test lies das Gerät sich hervorragend reinigen, da das Stofftuch im Fußbereich sich entnehmen lässt. So kann es einfach in die Waschmaschine gegeben werden.

Wichtige Eigenschaften

  3 Massageprogramme

➯  2 Intensitätsstufen

  Wärmefunktion

  Leicht zu reinigen

7. Amzdeal Fußmassagegerät Test

Das Amzdeal Fußmassagegerät ist ein sehr zuverlässiges Produkt. Es besteht aus hochqualitativen Materialen und bietet somit eine lange Haltbarkeit. In  unserem Fußmassage Test gefiel uns die im Lieferumfang vorhandene Fernbedienung. Somit lässt sich das Gerät bequem im Sitzen bedienen und ein anständiges Bücken wird vermieden. Das Gerät lässt sich gut bei der Arbeit benutzen, da die Laustärke ziemlich niedrig ist. (unter 60 dB) Für ein hygienisches Gerät, lässt sich das Stofftuch im Fußbereich über ein Reisverschluss entnehmen. Und somit ist es leicht in der Waschmaschine waschbar. Mit den zwei vorhandenen Massageprogrammen und den variierbaren Intensitäten, ist sicherlich für jeden was dabei. Zusätzlich bietet das Amzdeal eine Wärmefunktion. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns dass der ganze Fuß massiert wird. Von der Ferse bis zu den Zehen.

Wichtige Eigenschaften

   2 Massageprogramme

  Wärmefunktion bis zu 45°C

➯  Niedrige Lautstärke

  Abnehmbarer Stoff im Fußbereich

  Hochwertige Materialien

6. Bomann FM 8000  CB Fußmassagegerät Test

 Der Bomann FM 8000 CB ist die günstigste Variante in unserem Fußmassagegerät Test. Doch trotz der niedrigen Anschaffungskosten hält das Gerät was es verspricht. Es werden einem 3 Programme geboten, beim ersten ist es eine Massage und beim zweiten ein Whirlpool der zusätzlich gewärmt wird. Zuletzt werden beim dritten Programm die beiden ersten Modi kombiniert. Das Fußmassagegerät ist vielseitig einsetzbar und benötigt nicht mal Wasser. Für den Fall mit Wasser, gibt’s zusätzlich einen Spritzschuss für das durch die Vibration auch keine Spritzer am Boden landen. Für einen rutschsicheren Stand sind gummierte Füße angebracht.

Wichtige Eigenschaften

   Niedrige Anschaffungskosten

  3 Massageprogramme

➯  Ohne Wasser benutzbar

  Spritzschuss

5. MARNUR Fußmassagegerät Test

Bei diesem Gerät werden einem viele Funktionen geboten. Das MARNUR verfügt über 3 Modi und das Ganze ist in 3 Intensitätsstufen zu genießen. Beim ersten Programm rollen die Massagerollen unter den Füßen, beim zweiten werden sie geknetet und beim dritten werden sie mit Luftstrom versorgt. Zusätzlich ist eine Wärmefunktion vorhanden, die bis zu 40-45°C wärmt. Der MARNUR ist ein sicheres Gerät, welches ein  Überhitzungsschutz enthält. Dazu schaltet sich das Gerät automatisch nach 15 Minuten ab. Doch es kann sofort wieder angeschaltet werden. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns das einfache Verstauen des Geräts. Es lässt sich unter jedes Standard Sofa verstauen.

Wichtige Eigenschaften

  3 Massageprogramme

➯  rmefunktion

  Überhitzungsschutz

  Abnehmbarer Stoff im Fußbereich

4. SIMBR Fußmassagegerät Test

Dieses Modell gefiel uns in unserem Fußmassagegerät Test wegen ihrem stylischen Designs. Eine gute Verarbeitung, mit hochqualitativen Materialien wird geboten. Das Bedienungsfeld besteht aus vier Knöpfen und ist somit leicht bedienbar. Bei diesem Gerät werden die ganzen Füße massiert, von den Fersen bis zu den Zehen. Und das Ganze in drei Intensitätsstufen. Dazu können bei Bedarf die Füße über eine Wärmefunktion gewärmt werden. Das SIMBR Fußmassagegerät hat von Vorteil das Stofftuch im Fußbereich per Reißverschluss abnehmen zu können. So kann es zur Hygienehaltung zur jederzeit in der Waschmaschine gewaschen werden.

Wichtige Eigenschaften

  massiert von den Fersen bis zu den Zehen

➯  3 Intensitätsstufen

  Wärmefunktion

  Stofftuch im Fußbereich ist abnehmbar

3. Fuss-fit-Maxx Fussmassagegerät Test

Dieses Modell bietet viele Funktionen. Hier werden einem zwei voreingestellte Programme geboten deren Laufzeit jeweils 15 Minuten beträgt. Ein Modi besteht aus einer kräftigen Rollenmassage wessen aus zwei Intensitätspunkten besteht. Und der andere Modi aus einer Luftdruckmassage wessen aus stolzen sechs Intensitätspunkten besteht. Ebenfalls ist eine Wärmefunktion in zwei Stufen vorhanden und ein kalt werden der Füße wird aus der Welt geschafft. Das Fußmassagegerät enthält ein Airbag zur Hilfe der Luftdruckmassage. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns die Taste zur direkten Druckentlastung.

Wichtige Eigenschaften

  2 Massageprogramme

  Wärmefunktion

  Massagerollen mit Wärmezufuhr

  Taste zur direkten Druckentlastung

2. INTEY Fußmassagegerät Test

Das INTEY Fußmassagegerät befindet sich auf dem zweiten Platz in unserem Fußmassagegerät Test. Und das nicht ohne Grund. Dieses Gerät bietet eine multifunktions Massage in der Luftdruck, Walz, Gua Sha, Siatsu und eine Warmfunktion kombiniert werden und somit wird ein hervorragendes Massage Erlebnis geboten. Es stehen drei Programme zur Verfügung, die Knetmassage, die Luftdruckmassage und die Auto-Modus Massage. Zusätzlich bietet dieses Gerät einen Timer von 10, 20 und 30 Minuten. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns die lange Haltbarkeit sowie die qualitativreiche Materialien die verbaut wurden.

 

Wichtige Eigenschaften

  Multifunktions Massage

  3 Massageprogramme

  Wärmefunktion bis zu 45°C

  Timer von 10, 20 oder 30 Minuten

1. Breuer FB 50 Fußmassagegerät Testsieger

Der Breuer FB 50 ist auf Platz 1 und somit unser Testsieger. Für niedrige Anschaffungskosten ist dieses Gerät erhältlich und trotzdem bietet es viele Funktionen. Mit drei verschiedenen Programmen wie der Massage, Vibrationsmassage oder der Sprudelmassage können sie ihre Füße verwöhnen. Außerdem erhält dieses Gerät eine leistungsstarke Heizung, die Infrarotstahlen aussendet. Das hineingegebene Wasser kann mit Hilfe der Heizung bis zu 48°C eingestellt werden.  Das FB 50 Gerät lässt sich auch ohne Wasser benutzen, für eine angenehme Fußreflexzone Massage dank den abnehmbaren Rollaufsätze. In unserem Fußmassagegerät Test gefiel uns die 16 angebrachten Magnetpunkten, die sich positiv auf die Zellen auswirken und zusätzlich Energie spendet. Dazu gibt’s drei verschiedene Pediküren Aufsätze, die zur Reinigung und Entfernung der Abgestorbenen Hautzellen/Hornhaut dienen.

 

Wichtige Eigenschaften

  Infrarot Lichtpunkte

  3 Massageprogramme

  16 angebrachte Magnetpunkte

  Pediküre möglich

➯  Niedrige Anschaffungskosten

Hier ein Themen relevantes Video von einer kompletten Anleitung von unserem Fußmassagegerät Testsieger, so funktioniert das stolze Breuer FB 50 Gerät.

$

Wann wird ein Fußmassagegerät angewendet?

Das Fußmassagegerät kann jederzeit angewendet werden. Jedoch in der Regel wird das Massagegerät bei müden und angestrengten Füßen angewendet, um diese zu entlasten und zu entspannen. Die Fußmassagen wirken nämlich nicht nur positiv auf die Füße aus, sondern auch auf den ganzen Körper und Geist.

$

Für wen ist ein Fußmassagegerät geeignet und für wen nicht?

Im Prinzip ist ein Fußmassagegerät für jeden geeignet. Falls du täglich lange stehen oder laufen musst, enge Schuhe trägst oder oft Sport treibst, erweist sich eine Fußmassage als äußerst wohltuend. Jedoch nicht für jeden ist ein Fußmassagegerät geeignet.

$

Unter den unten genannten Punkten sollte man kein Fußmassagegerät benutzen

  •  Verletzungen oder Wunden an den Füßen

  • Nach einer Operation am Fuß 
  • Diabetes
  • Venenentzündungen
  • Bei der Schwangerschaft
  • Zu Thrombose neigst
  • Tragen eines Herzschrittmachers
  • Probleme mit starken Krampfadern und Venenentzündungen
  • Entzündungen am Fußgewebe
$

Welche Wirkungen hat eine Fußmassage?

Eine Fußmassage hat viele unterschiedliche Wirkungen auf den Körper. Sie fördert beispielsweise die Funktion der Nieren oder auch der Leber. Alles in allem ist die Fußmassage eine wohltuende und gesundheitsfördernde Massageart. Denn gesunde Füße ist gleich gesunder Körper.

 

  • Steigert die Durchblutung in Füssen und Waden
  • Senkt Blutdruck und Pulsfrequenz
  • Wirkt entspannend auf den gesamten Körper
  • Kann die Wundheilung verbessern und wirkt schmerzlindernd
  • Kann über Reflexbögen auf innere Organe positiv einwirken
  • Verschiedene Gewebeverklebungen werden gelöst
  • Zellstoffwechsel wird angeregt
  • Kann positiv auf das vegetative Nervensystem wirken
  • Ermöglicht psychische Entspannung und reduziert somit auch Stress
$

Welche Arten von Fußmassagegeräten gibt es?

Es gibt Hölzerne Fußmassagegeräte und elektrische Fußmassagegeräte.
Die Geräte aus Holz sind die preisgünstigeren Alternativen im Vergleich zu den elektronischen Varianten. Für die Geräte aus Holz wird kein Strom benötigt, die kanns du überall verwenden und mitnehmen.
Die Elektrischen Fußmassagengeräte sind technisch ausgereifte Wellness-Geräte, welche eine Fußmassage ohne Drittperson ermöglichen.

$

Was kostet ein Fußmassagegerät?

Da es verschiedene Arten von Fußmassagegeräten gibt, variieren demnach auch die Preise. Elektrische Fußmassagegeräte sind teurer als die Varianten aus Holz. Bei Letzteren kommt es auf die Art des Geräts drauf an. In der Regel, desto mehr Massagetechniken und Zusatzfunktionen, desto höher der Preis.

Doch wir haben dir einen ungefähren Preisunterschied erstellt.
elektrisches Fußmassagegerät: 50-300
Fußmassagegerät aus Holz: 10-30

$

Welche Alternativen gibt es zu einem Fußmassagegerät?

Eine Alternative wäre zum ausgebildeten Fußmasseur zu gehen und einen Termin zur klassischen Fußmassage oder eine Reflexzonenmassage zu vereinbaren.
Ihnen kannst du deine Beschwerden genau erklären und die Punkte genau zeigen an denen es dir schmerzt.
Jedoch sind die Masseure hingegen dem Fußmassagegerät recht teuer.

$

Wie reinige ich ein Fußmassagegerät?

Fußmassagegeräte sind meistens so gebaut, dass du sie leicht reinigen kannst. Innere Stoffe sind abnehmbar und waschbar. Meistens reicht das Reinigen mit einem Tuch aus.
Bei Benutzung von Ölen in dem Fußmassagegerät, muss gut ausgewaschen und getrocknet werden.

$

Welche Fußmassagearten gibt es?

Shiatsu

Shiatsu ist eine populäre japanische Massagetechnik, die zur Entspannung des ganzen Körpers führt. Sie soll vor allem die Lebensenergie des Körpers wieder besser fließen lassen. Die Shiatsu Fußmassagegeräte beinhalten rotierende Massagekugeln am Fußfeld und stimulieren somit die Füße an der Sohle.

Infrarotlicht

Falls du gerne auf ein Fußbad verzichten möchtest, jedoch trotzdem warme Füße haben möchtest, ist ein Fußmassagegerät mit Infrarotlicht genau richtig für dich.
Diese Variante der Fußmassagegeräte besitzen eingebaute Infrarotstrahler, welche beim Einschalten des Geräts aktiviert werden und die Fußsohlen wärmen und somit werden die Fußsohlen gelockert.

Fußmassagebad

Diese Variante ist sehr beliebt. Eine Kombination zwischen einer Fußmassage und einem Fußbad. Die Füße werden durch verschiedene Massagefunktionen, wie beispielsweise Wassersprudel massiert. Die Wassertemperatur liegt in der Regel zwischen 35° und 40° Grad.

Sprudelmassage

Die Sprudelmassage ist zu vergleichen mit einem Whirlpool. Im inneren befindet sich aufgewärmtes Wasser das sprudelt und somit die Füße massiert. Durch das Sprudeln führt es an den Füßen zu einem leichten Kribbeln, welches die Durchblutung der Füße fördert.

Magnettechnik

Bei Fußmassagegeräten mit integrierter Magnettechnik wird ein Magnetfeld über die ganze Fußfläche erzeugt, wessen den Zellstoffwechsel sowie den Blutkreislauf anregt. Die Idee basiert auf der alternativ medizinischen Ansicht, dass das Magnetfeld die Energieversorgung der Zellen erhöht.

$

Wichtige Kaufkriterien

Egal für welche der verschiedenen Arten der Fußmassagegeräte du sich entscheidest, achte immer beim Kauf auf folgende Punkte.

  • Massagezonen
  • Massagetechniken
  • Zusatzfunktionen
  • Intensitätsstufen
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Hersteller
  • Preis-Leistungsverhältnis
$

Wie oft und wie lange sollte ich ein Fußmassagegerät benutzen?

Grundsätzlich gibt es keine geregelte Zeit für die Fußmassage. Du kannst ruhig täglich dein Fußmassagegerät verwenden. Die Dauer der Massage kannst du ebenfalls bestimmen, jedoch werden oft 15 Minuten empfohlen.
Bei Fußmassagen in Kombination mit Wasser sollen die Füße nicht zu lange im Wasser bleiben, denn wenn die Haut zu stark aufweicht, ist sie anfälliger für Bakterien und Keime.

$

Darf ich ein Fußmassagegerät während der Schwangerschaft verwenden?

Bei Schwangerschaft lieber beim Arzt nachfragen ob es keine negativen Auswirkungen auf den Körper oder das Kind hat. Also lieber mit Vorsicht genießen.