Akku Strauchschere Test » Diese Modelle sind empfehlenswert

Wer bei Gartenarbeiten wie beispielsweise beim Verschneiden von Sträuchern, Rasenkanten oder Büschen auf lässige Kabel verzichten möchte, sollte zu einer Akku Strauchschere greifen. Und damit Sie die richtige Kaufentscheidung treffen,  haben wir die Besten 10 vom Jahr 2019 in unserem Akku Strauchschere Test aufgelistet.

9. Gardena AccuCut Li Akku Strauchschere Test

Die Sträucher im Garten lassen sich mit der AccuCut Li Strauchschere aus dem Hause Gardena schnell und einfach in Form bringen. In unserem Akku Strauchschere Test hat sich gezeigt, dass durch den ergonomisch geformten Griff ein komfortables Arbeiten möglich ist. Durch das geringe Eigengewicht lässt sich ein Formschnitt der Sträucher ohne einen großen Kraftaufwand durchführen. Die Gardena Strauchschere Li ist mit einem kraftvollen Lithium-Ion Akku ausgestattet und ist somit überall und zu jeder Zeit einsatzbereit. Die praktische Ladestandsanzeige zeigt an, wann das Laden der Gardena Strauchschere Li wieder notwendig ist.

 

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 42 x 12,5 x 9,5 cm
  • Gewicht: 600 g
  • Geräuschentwicklung: 70 dB
  • Schnittlänge: 12 cm
  • Ladezeit: 3,5 Stunden
  • Laufzeit: 30 Minuten
  • Schneidleistung: bis zu 700 m
  • Akku: Lithium-Ion
  • Akkuleistung: 3,6 V
  • Farbe: Blau

Fazit

Die handliche und leichte Gardena Strauchschere Li eignet sich zum Formen, Schneiden und Trimmen. Durch ihre kompakte Bauweise ist sie einfach zu handhaben und überaus wendig. Durch das innovative Anti-Blockier-System wird ein Blockieren während des Schneidens verhindert.

8. Akku Gras- und Strauchschere GC-CG 3,6 Li WT Test

Flexibel und universell einsetzbar – so präsentiert sich in unserem Akku Strauchschere Test 2018 die Einhell Akku Gras- und Strauchschere GC-CG 3,6 Li WT. Das praktische Kombigerät verfügt über ein Grasschneideblatt sowie über ein Strauchscherenmesser, so dass eine individuelle Nutzung im Garten möglich ist. Sowohl das Messer als auch das Schneideblatt lassen sich mit wenigen Handgriffen werkzeuglos wechseln und stehen somit unmittelbar zur Verfügung. Die Einhell Akku Gras- und Strauchschere GC-CG 3,6 Li WT verfügt über einen leistungsstarken Motor, der zügig und schnell dafür sorgt, dass die anfallenden Arbeiten im Garten erledigt werden können. Der ergonomische Griff ist mit einem rutschhemmenden Softgrip ausgestattet, so dass die Gras- und Strauchschere angenehm in der Hand liegt.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 90 x 16 x 9 cm
  • Gewicht: 1,81 kg
  • Schnittbreite: 70 – 100 mm
  • Ladezeit: 3 – 5 Stunden
  • Laufzeit: 60 Minuten
  • Stiel: Teleskopstiel
  • Akku: Lithium-Ion mit 1.500 mAh
  • Akkuleistung: 3,6 V
  • Farbe: rot-schwarz

Fazit

Mit der Einhell Akku Gras- und Strauchschere GC-CG 3,6 Li WT ist ein kraftsparendes und komfortables Arbeiten im Frühjahr und im Herbst problemlos möglich. Dafür sorgt nicht zuletzt der Teleskopstiel, der zusätzlich mit Führungsrollen ausgestattet ist. Dank der praktischen Neigungsfunktion bei der Nutzung als Rasenkantenschere lassen sich ohne Weiteres Vertikalschnitte durchführen.

 7. AGT Heckenschere: 2in1-Gras- und Strauchschere Test

Klein, leicht, praktisch – Eigenschaften, die wir in unserem Akku Strauchschere Test bei der AGT Heckenschere: 2in1-Gras- und Strauchschere feststellen konnten. Durch den ergonomisch geformten Soft-Griff liegt sie perfekt in der Hand, so dass sich das Schneiden von Sträuchern und Büschen spielend leicht durchführen lässt. Dank der 3-farbigen LED-Ladestandsanzeige wird zu jeder Zeit die Energieleistung angezeigt, so dass ein notwendiges Aufladen rechtzeitig sichtbar wird. Der integrierte Sicherheits-Schalter sorgt für eine ausreichende Sicherheit und verhindert somit unnötige Verletzungen.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 7,5 x 1,10 x 2,40 cm
  • Gewicht: 375 g
  • Schnittbreite: 80 – 120 mm
  • Ladezeit: 5 Stunden
  • Laufzeit: 40 Minuten
  • Akku: Lithium-Ion
  • Akkuleistung: 3,6 V
  • Farbe: blau-schwarz

 

Fazit

Ob Rasenkanten, Bäume oder Sträucher, der handliche Helfer arbeitet schnell und präzise. Mit der AGT Heckenschere: 2in1-Gras- und Strauchschere erhält der Garten eine perfekte Pflege, ohne dass ein großer Aufwand dafür notwendig ist. Dafür sorgt nicht zuletzt der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku, der, voll aufgeladen, für 40 Minuten das Schneiden und Trimmen möglich macht.

6. Gardena 8893 Akku Gras- und Strauchschere Test

Wie wir in unserem Akku Strauchschere Test 2019 festgestellt haben, ist die Gardena 8893 Akku Gras- und Strauchschere ComfortCut der perfekte Allrounder, um Sträucher, Hecken und Rasenkanten in Form zu schneiden. Neben der flexiblen Verwendung liegt ein besonderes Augenmerk auf einer angenehmen Handhabung. Der ergonomisch geformte Handgriff lässt sich praktischerweise passend zur jeder Anwendung abwinkeln, so dass zu jeder Zeit eine natürliche Handhaltung gegeben ist.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 40 x 20 x 20 cm
  • Gewicht: 798 g
  • Schnittbreite: 8 – 18 cm
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Akkuleistung: 7,2 Volt
  • Ladezeit: 8 Stunden
  • Laufzeit: 90 Minuten
  • Farbe: blau-schwarz

Fazit

Die Scherenführung der Gardena 8893 Akku Gras- und Strauchschere ComfortCut ist durch die integrierten Laufräder deutlich optimiert worden und somit überaus komfortabel. Der leistungsstarke Akku sorgt dafür, dass der Rückschnitt von Sträuchern oder Büschen schnell und vor allem komfortabel ausgeführt werden kann.

5. Gardena Set Akku Gras- und Buchsschere Test

Ob Rasenkanten, den Formschnitt von Buchsbäumchen oder das Kürzen von Sträuchern, die Gardena Set Akku Gras- und Buchsschere ClassicCut lässt sich individuell einsetzen. Unser Akku Strauchschere Test hat gezeigt, dass sie, dank ihres leistungsstarken Akkus kraftvoll und leicht arbeitet. Dank des ergonomischen Griffs liegt die Gras- und Buchsschere aus dem Hause Gardena angenehm in der Hand. Die hohe Durchzugskraft trägt ein Vielfaches dazu bei, dass ein gutes Schneidergebnis erzielt werden kann.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 50 x 20 x 20 cm
  • Gewicht: 798 g
  • Schnittbreite: 8 – 12,5 cm
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Akkuleistung: 3,6 Volt
  • Ladezeit: 6 Stunden
  • Laufzeit: 45 Minuten
  • Farbe: blau-schwarz

Fazit

Der Akku ist überaus leistungsfähig und sorgt somit für eine schnelle Erledigung der notwendigen Gartenarbeiten. Die integrierte LED-Anzeige informiert über die aktuelle Betriebsdauer, so dass jederzeit der aktuelle Akkustand sichtbar ist. Die Schneidmesser verfügen über eine Antihaftbeschichtung und lassen sich völlig werkzeuglos wechseln.

4. Bosch DIY Akku-Heckenschere AHS 35-15 LI Test

Die Bosch DIY Akku-Heckenschere AHS 35-15 LI erweist sich in unserem Akku Strauchscheren Test 2019 als handlich und leicht in der Bedienung. Dank des leistungsfähigen Akkus wird das Schneiden der Hecken zu einem wahren Kinderspiel, ohne dass Ermüdungserscheinungen auftreten. Das praktische Antiblockersystem sorgt dafür, dass die Schneidarbeiten zügig und durchgängig ausgeführt werden können. Durch den Akku ist eine enorme Bewegungsfreiheit gegeben, so dass ein flexibles Arbeiten möglich ist.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 78,6 x 19,3 x 78,6 cm
  • Gewicht: 1,9 kg
  • Schnittlänge: bis 33 cm
  • Schnittstärke: bis 15 mm
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Akkuleistung: 10,8 Volt
  • Ladezeit: 180 Minuten
  • Farbe: grün

 

Fazit

Wer sich eine schnelle und unkomplizierte Bearbeitung der Hecken wünscht, wird von der Bosch DIY Akku-Heckenschere AHS 35-15 LI begeistert sein. Sie arbeitet sauber und präzise und sorgt für eine durchgängige Schneidleistung. Dafür sorgt nicht zuletzt das integrierte Antiblockiersystem.

3. Makita UH200DWE Akku Strauchschere Test

Im Gegensatz zu einigen anderen Modellen wird die Makita UH200DWE Akku-Strauchschere 10,8 V direkt mit zwei Akkus ausgeliefert. Das lästige Schneiden von Sträuchern, Hecken oder Büschen ist mit der Strauchschere schnell und präzise erledigt. Für einen ausgezeichneten Schutz beim Arbeiten sorgt nicht nur der Spritzschutz vor dem Griff, sondern auch der Schnittgutsammler über dem Messer. Dank der leistungsstarken Akkus, die sich problemlos wechseln lassen, lassen sich Büsche und Sträucher in kürzester Zeit in Form schneiden.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 46 x 12 x 13 cm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Schnittlänge: 20 cm
  • Schnittstärke: 8 mm
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Akkuleistung: 2 x 10,8 V
  • Ladezeit: etwa 45 Minuten
  • Laufzeit: etwa 45 Minuten
  • Farbe: Blau-Schwarz

 

Fazit

Eine angenehme und komfortable Handhabung wird durch ein Gummipolster gewährleistet, welches sich am Handgriff der Makita UH200DWE Akku-Strauchschere 10,8 V befindet. Die Strauchschere ist bereits nach kürzester Zeit geladen, so dass sie, dank der zwei Akkus, zeitnah zur Verfügung steht und die Rückschnitte nahezu ohne Unterbrechungen durchgeführt werden können.

2. Bosch DIY Akku Gras- und Strauchschere Test

Dank der praktischen Aufsätze kann die Akku Gras- und Strauchschere ohne Weiteres zum Schneiden von Rasenkanten, kleinblättrigen Hecken oder Büschen eingesetzt werden. Derr Griffbereich ist beidseitig ergonomisch geformt und gleichzeitig mit einem komfortablen Softgrip ausgestattet. Die Bosch DIY Akku Gras- und Strauchschere weist eine kompakte Bauweise auf und ermöglicht eine leichte und wendige Arbeitsweise. Dank des leistungsstarken Akkus gehört ein störendes und lästiges Kabel der Vergangenheit an.

 

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 13 x 9,5 x 28 cm
  • Gewicht: 600 g
  • Schnittlänge: 11 cm
  • Schnittstärke: 8 cm
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Akkuleistung: 3,6 V
  • Laufzeit: 40 Minuten
  • Farbe: grün-schwarz

 

Fazit

Der hochwertige Akku überzeugt in unserem Akku Strauchschere Test 2019 durch eine gleichbleibende Leistung, ohne dass ein Memory-Effekt durch das Laden aufgetreten ist. Die integrierte LED-Ladestandsanzeige zeigt zu jeder Zeit den aktuellen Akkustand an, so dass ein notwendiges Aufladen rechtzeitig angekündigt wird.

1. Bosch Akku Strauchschere Set ASB 10,8 Li Testsieger

In unserem Akku Strauchschere Test 2018 hat sich das Bosch Akku Strauch- und Grasscheren Set ASB 10,8 Li als Akku Strauchschere Testsieger erfolgreich durchsetzen können. Hierbei handelt es sich um ein beeindruckendes Multifunktionswerkzeug, welches sich vielfältig im Gartenbereich einsetzen lässt. Der leistungsfähige Akku sorgt dafür, dass Büsche und Hecken in kürzester Zeit in die gewünschte Form geschnitten werden können. Dank des integrierten Antiblockiersystems wird ein ständiges Verkanten verhindert und somit ein kontinuierliches Schneiden ermöglicht.

Wichtige Eigenschaften

  • Produktabmessungen: 10,6 x 16,1 x 50,6 cm
  • Gewicht: 900 g
  • Schnittlänge: Strauchmesser 20 cm / 12 cm
  • Schnittbreite: Grasmesser 10 cm
  • Akku: Lithium-Ionen
  • Akkuleistung: 10,8 Volt
  • Laufzeit: 100 Minuten
  • Farbe:

Fazit

Ob als Gras- oder als Strauchschere, die Bosch Akku Strauch- und Grasscheren Set ASB 10,8 Li lässt sich individuell einsetzen. Der komfortable und weiche Griff liegt angenehm und ergonomisch in der Hand, so dass eine optimale Handhabung gegeben ist, ohne dass eine große Kraftanstrengung notwendig ist. Dank der im Lieferumfang befindlichen Softtragetasche ist eine ordentliche Aufbewahrung nach der Arbeit problemlos möglich.

Hier noch ein Video mit hilfreichen Ratschlägen von unserem Testsieger.

 

Akku Strauchscheren mit Teleskopstangen

Unser Akku Strauchscheren Test hat gezeigt, dass Teleskopstangen beim Schneiden von Sträuchern oder Büschen effektiv dazu beitragen, den Rücken zu schonen. Durch die aufrechte Körperhaltung ist die Gartenarbeit längst nicht mehr so mühevoll und geht leichter von der Hand. Dazu zählen beispielsweise auch Überkopfarbeiten, die durch die Teleskopstange einfacher zu erledigen sind.

Viele Modelle sind darum bereits vom Lieferumfang her mit einer Teleskopstange ausgestattet. Alternativ dazu besteht natürlich die Möglichkeit, eine separate Teleskopstange passend zum Akku Strauchscheren Modell optional zu erwerben.

 

Stromversorgung mit einem Lithium Ionen Akku

In unserem Akku Strauchscheren Test hat sich gezeigt, dass mittlerweile überwiegend die Lithium-Ionen-Technologie zum Einsatz kommt. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Akku zeichnet sich ein Lithium Ionen Akku durch eine deutlich geringere Größe und einem leichteren Gewicht aus.

Der wichtigste Punkt dabei ist jedoch, dass sich ein Lithium Ionen Akku nur sehr geringfügig entleert, ganz gleich, wie lange er nicht genutzt wird. Bei einer zusätzlichen kühlen Lagerung erhöht sich zudem die Lebensdauer und verringert nochmals die Selbstentladung.

Während früher darauf geachtet werden musste, dass ein Akku erst vollständig entladen sein musste, bevor er erneut aufgeladen wird, spielt das beim Lithium Ionen Akku keine Rolle. Egal wie lange oder wie oft er geladen wird, es schadet ihm nicht und verringert auch nicht seine Lebensdauer.

 

Einsatzgebiete

Die Akku Strauchschere findet ihre Verwendung häufig in den eigenen Gärten. Insbesondere im Frühling und im Herbst wird sie vermehrt benötigt, da zu diesem Zeitpunkt ein Rückschnitt von Büschen, Sträuchern oder Hecken notwendig ist.

Die Akku Strauchschere ist meist mit einem sogenannten langen Schwert ausgestattet. An den Seiten befinden kleine Messer, die dafür sorgen, dass sich Zweige und Äste spielend leicht schneiden lassen. Mit ihrer Hilfe lässt sich jedoch nicht nur eine Hecke auf die gewünschte Höhe schneiden, auch ein Buchsbaum kann mit der Akku Strauchschere einen wunderbaren Formschnitt erhalten. Wie wir in unserem Akku Strauchscheren Test 2019 grundsätzlich festgestellt haben, findet die Akku Strauchschere ihren Einsatz bei folgenden Arbeiten:

  • Durchtrennen von dünnen Ästen und Zweigen
  • Rückschnitt von kleinen Hecken
  • Formschnitt von Buchsbäumen
  • Bearbeiten von Zierpflanzen

Durch den Einsatz der Akku Strauchschere lassen sich die Gartenarbeiten schnell und präzise durchführen, um so wieder mehr Zeit für andere Dinge zu haben.

 

Vorteile und Nachteile einer Akku Strauchschere

Vorteile

  • Individuell verwendbar
  • oftmals integrierter Schnittgutsammler
  • wechselbarer Akku
  • einfache Handhabung
  • optimal für kleinere Flächen
  • scharfe und wechselbare Messer

Nachteile

  • regelmäßiges Laden des Akkus notwendig
  • oftmals lange Ladezeiten des Akkus
  • manchmal höheres Gewicht

 

Was man beim Kaufen einer Akku Strauchschere beachten muss?

In unserem Akku Strauchscheren Test 2019 ist deutlich geworden, dass es eine Vielzahl an unterschiedlichen Akku Strauchscheren Angebote von verschiedenen Herstellern gibt. Bei vielen Scheren handelt es sich um sogenannte Kombigeräte, die wahlweise als Grasschere oder als Strauchschere umgebaut werden können. Damit lange Zeit Freude an der Akku Strauchschere besteht, sollten beim Akku Strauchschere kaufen folgende Punkte beachtet werden:

Akku-Kapazität

Die Akku-Kapazität kann, je nach Hersteller und Modell, durchaus variieren. Je höher die Leistung ist, desto länger lässt sich logischerweise mit der Akku Strauchschere arbeiten. Die Kapazität des Akkus wird in der Regel in Amperestunden, kurz Ah, gemessen. Die meisten Akku Strauchscheren weisen eine Amperezahl von 1,3 bis 1,5 Ah, was bedeutet, dass die Akku Strauchschere dazu in der Lage ist, etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde zu arbeiten.

Akku-Ladezeit

Beim Akku Strauchscheren kaufen sollte darauf geachtet werden, dass entweder ein zweiter Akku im Lieferumfang enthalten ist oder die Akku-Ladezeit nicht allzu hoch ausfällt. Empfehlenswert ist hierbei, die Strauchschere über Nacht zu laden, damit sie am nächsten Tag direkt zur Verfügung steht.

Modell

Inzwischen gibt es viele verschiedene Modelle aus dem Bereich Akku Strauchschere. Dabei kann gewählt werden zwischen einer herkömmlichen Akku Strauchschere, einer praktischen Akku Gras- und Strauchschere oder einer Akku Strauchschere mit einem Teleskop-Stiel. Welches Modell dabei in die engere Wahl kommt, ist grundsätzlich abhängig von der jeweiligen Verwendung.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine Akku Strauchschere eine optimale Hilfe im Garten ist. Sie ist einfach zu handhaben und übernimmt Schneidarbeiten, ohne dass dafür ein großer Kraftaufwand notwendig ist. Damit eine Nutzung gewährleistet werden kann, sollte darauf geachtet werden, dass der Akku zeitnah geladen wird.

%d Bloggern gefällt das: